Riederwald
Frankfurt

Spielen und Lesen im Riederwald

Von Miriam Keilbach
11:34

Zunächst steht von 9.30 bis 11.30 Uhr der Eltern-Kind-Treff an. Im Kinder- und Familienzentrum an der Raiffeisenstrasse Nummer 70 spielen Kinder, die bis zu 14 Monate alt sind, unter pädagogischer Betreuung miteinander, während sich die Eltern bei einer Tasse Kaffee austauschen können. Im Wechsel bieten die Veranstalter freies Spielen, erste Materialerfahrungen, Bewegung und Lieder an.

Die Stunden sind dem Alter entsprechend gestaltet. Später des Tages, von 13 bis 14 Uhr, wartet der Bücherbus vor der Pestalozzischule an der Vatterstraße 1. Dort können sich Bürger Romane, Sachbücher, Ratgeber, Lernhilfen, Hörbücher, Musik, Filme, Kinder- und Jugendmedien, Zeitschriften und Zeitungen ausleihen. Beide Angebote sind kostenfrei.

Lesen Sie weitere Berichte aus Riederwald   Zur Startseite