Ausbildungsmesse in Sossenheim
Frankfurt

Einblick in Berufe

Von Judith Gratza
13:21

Rund 30 Unternehmen, Betriebe und Institutionen werden am kommenden Dienstag Jugendliche und ihre Eltern über die unterschiedlichen Ausbildungsberufen und -möglichkeiten informieren. Die Ausbildungsmesse finde zum sechsten Mal statt und habe sich für Sossenheim und umliegende Stadtteile als wichtiges niedrigschwelliges Angebot etabliert, teilt Michael Köhler vom Jugendbüro Impuls mit.

Ziel sei es, dass sich Ausbildungsbetriebe und Jugendliche ungezwungen begegneten, kennenlernten und einen ersten persönlichen Eindruck voneinander gewönnen.
Die positiven Rückmeldungen der teilnehmenden Unternehmen und Betriebe in den vergangenen Jahren zeigten, dass es den Veranstaltern gelinge, junge Menschen und Betriebe einander näherzubringen.

Die nicht kommerzielle Messe ist eine Kooperation von sozialen Einrichtungen, die größtenteils in der Jugendhilfe oder in der Gemeinwesenarbeit Sossenheim tätig sind. Beteiligt sind das Jugendbüro Impuls, Jugendhaus Sossenheim, Zentrum für Weiterbildung sowie die Gesellschaft für Jugendbeschäftigung e.V.     

Die Ausbildungsmesse findet am Dienstag, 27. Februar, von 9 bis 15 Uhr im Volkshaus Sossenheim, Siegener Straße 22, statt. Weitere Infos: www.triff-unternehmen.junetz.de

 

Lesen Sie weitere Berichte aus Sossenheim   Zur Startseite