© Josef Leo Jakob, FR
Am Mittwoch gibt es eine öffentliche Führung.
Dieburg
Rhein-Main

Jüdischen Friedhof entdecken

Von Lara Feder
15:34

Der jüdische Friedhof in Dieburg war Sammelfriedhof mit einem Einzugsgebiet von 23 Städten und Gemeinden. Er ist rund 10 000 Quadratmeter groß und heute sind noch etwa 1000 Grabsteine erhalten.

Am Mittwoch, 12. September, können ihn Besucher von 16 bis 17.30 Uhr bei einer öffentlichen Führung entdecken. Gutes Schuhwerk ist erforderlich, da der Friedhof keine Wege hat. Männer werden gebeten eine Kopfbedeckung zu tragen.

Treffpunkt ist der Eingang zwischen Fitnessstudio und Motorradbekleidungsladen, Nähe Bauhof. Um eine Anmeldung wird unter 0 60 71 / 2 00 22 08 gebeten. Die Führung ist auf 25 Teilnehmer beschränkt.

Lesen Sie weitere Berichte aus Dieburg   Zur Startseite